Dienstag, 23. September 2014

Südfrucht - Marmelade mit Krautminze



Südfrucht - Marmelade mit Krautminze



Aprikosen, Khakis, Nektarinen und Renecloden




Zutaten:

990 g Fruchtmischung 
  (bei mir: 22 Aprikosen, 4 Nektarinen,
   2 Khakis und 4 
Renecloden)
1 Bio-Zitrone (Schale und Saft)
1 EL Zucker
340 g Gelierzucker 3:1
1 EL Johannisbeer-Essig
2 Triebspitzen Krautminze 
   (je ca. 5 cm)



Zubereitung:


1. Zitrone schälen und den Saft auspressen.
    Zitronenschale und Blättchen der Minze mit 1 EL Zucker 10 sec/Stufe 10 zerkleinern.

2. Früchte waschen, halbieren und entkernen (nicht schälen) in den TM  geben 
    und 5 sec/Turbo-Stufe zerkleinern.
    Mit dem Spatel herunter schieben und 5 sec/Turbo zerkleinern.

3. Gelierzucker, Zitronensaft und Johannisbeer-Essig zugeben, 5 sec/Stufe 4 mischen.

4. 17-18 min/100 °/Stufe 2 kochen, 5 sec/ Stufe 8 zerkleinern 
    und in heiß ausgespülte Marmeladengläser füllen.
    Kopfüber für ca. 5 min ruhen, umdrehen und vollends abkühlen lassen.










TIPP:
Die Marmelade sollte mindestens 4 Minuten sprudelnd kochen.