Freitag, 25. Oktober 2013

Carne de Membrillo - Quittengelee (Schnellkochtopf und TM)


Einfache Verarbeitung von Quitten



Zutaten:


500 ml Wasser
1585 g ganze Quitten (bei mir 6 verschieden große Früchte)
1 Vanilleschote

Nach dem Kochen erhaltener Quittensaft (= 665 g Klarsaft ohne Quittenmus)
665 g 1:1 Gelierzucker
1 EL Zitronensaft
100 g Le Birlou (Apfellikör, alternativ: Amaretto)





Vorbereitung:

Im Schnellkochtopf: 250 ml Wasser einfüllen, Locheinsatz auf dem Ständer einstellen und die polierten und vom Blütenansatz befreiten Quitten einlegen. Die Vanilleschote aufschneiden und auskratzen, beides zufügen. Den Topf zudeckeln und auf voller Hitze auf Stufe 1 erhitzen. Dann noch 20 min auf der Hitze belassen.

gerade geöffneter Topf

gekocht und zum Abkühlen im geschlossenen Topf belassen

Den Topf abkühlen lassen und ein Sieb auf einen Auffangbehälter stellen und mit einem Leinentuch auslegen und den Saft mit den Quitten (evtl. erkaltet halbieren und Kerngehäuse entfernen), am besten über Nacht, durchlaufen lassen. Nicht durchdrücken, sonst wird der Saft trüb! Mit einem weiteren Tuch zudecken.



im Sieb zum Abtropfen
geviertelt und ohne Kernhaus












Zubereitung:

Den Quittensaft mit der Vanilleschote, Zitronensaft und 80g des Apfellikörs in den Mixtopf geben. Den Gelierzucker zugeben und 5 sec/Stufe 4 durchmengen. Die Mischung 14 min/Varoma/Stufe1 kochen und in saubere Twist-Off-Gläser füllen. Während des Kochens die Glasdeckel in heißes Wasser geben. Die heißen Deckel auf die Twist-Off-Gläser schrauben und 10 min kopfüber abkühlen lassen. Nach dem Umdrehen sauber abwischen und etikettieren.


links: Quittenmus,
 rechts: Quittengelee




Das Quittenmus ist feucht und kann für Quittenbrot, -marmelade verarbeitet werden oder aber als Mus für Kuchen oder Sauerkraut genutzt werden. Dafür die Quitten kurz wieder anwärmen und pellen und vom Kernhaus abschaben, in Twist-Off-Gläser füllen und diese einwecken (Schnellkochtopf 10 Minuten/Stufe 2 , anschließend in Ruhe im Topf abkühlen lassen).
Bei mir waren es zwei Marmeladengläser.