Mittwoch, 30. Juli 2014

Aprikosen-Ketchup - fruchtig und leicht scharf




Grillfleisch mit Kohlrabi-Rohkost und Aprikosen-Ketchup



Zutaten:

500 g entsteinte Aprikosen
250 g Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
100 g Zucker
100 g Apfelessig
1 rote Jalapeño
1 Stange Zimt
etwas Salz, Pfeffer
1 Nelke
1 Sternanis 
3 Lorbeerblätter
½ TL Fünfgewürz (Brecht)


Zubereitung:


1. Aprikosen und Zwiebeln, Knoblauch und Zucker in den TM geben:
    20 sec/Stufe 7 zerkleinern.

... vor dem Zerkleinern

2. Apfelessig zu wiegen und Jalapeño in feine Streifen schneiden und zufügen.

nach dem Zerkleinern




3. Salzen und pfeffern: 5 sec/Stufe 4 rühren.
    Die Gewürze in einen Tee-Beutel füllen, zubinden und in den Mixtopf geben.

4. Linkslauf/20 min/100°/Stufe 1-2

5. Tee-Beutel herausfischen und die Konsistenz des Ketchup prüfen, 
    nach Gusto etwas pürieren (wenige sec/Stufe 8 - 9),
    in heiß ausgespülte Gläser füllen und verschließen.

vor dem Pürieren


Aprikosen-Ketchup - leicht scharf


Ketchup: fruchtig und leicht scharf und schmeckt hervorragend zu Fisch, Geflügel oder zu Gegrillten.

einfach und lecker