Montag, 15. Oktober 2012

Flatbread - Fladenbrot

Fladenbrot - Advent 2011




Zutaten:
  300 g Dinkelmehl
    1 Würfel Hefe
    ½ Tl. Salz
    ½ Tl. Zucker
    2,5 El. Olivenöl
    160 ml lauwarmes Wasser
Sesam und türkischer Kümmel

Zubereitung:
1. Mehl in eine große Schüssel geben. Salz, Zucker, Olivenöl, zerbröckelte Hefe und lauwarmes Wasser dazugeben.
2. Alles mit Knethaken des Mixers oder mit den Händen so lange kneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
3. Den Hefeteig mit einem sauberen Tuch abdecken und an einem warmen Ort, neben Ofen, Heizung oder im Sommer in der Sonne, gehen lassen. Dabei muss man etwas Geduld haben, kann ruhig mal ne Stunde stehen.
4. Den Teig noch einmal durchkneten und zu einem Fladenbrot formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
5. Mit einer Gabel rautenförmig einstechen. Fladenbrot mit leicht angefeuchteten Händen abreiben und mit Sesam und schwarzem türkischen Kümmel bestreuen, nochmals gehen lassen.
6. Ofen auf 200 - 225°C vorheizen. Das Fladenbrot ca. 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

erneut gebacken: Teil 1 als Fladenbrot


der 2. Teil wurde zu Stangenweißbrot