Montag, 9. September 2013

Panna Cotta mit Blutpflaumenkompott

Ein wenig ostfriesisches Blutpflaumen-Kompott und ein 
italienisches Panna Cotta mit einem Schuss Le Birlou aus Frankreich:




Zutaten:


200 ml Rahm oder Sahne
1 EL Zucker
1 EL selbstgemachten Vanillezucker
2 TL Likör (Le Birlou - ein Apfel-Nuss-Likör)
4 g gekörnte Gelatine


Zubereitung:

1. Blutpflaumenkompott (siehe Rezept) noch warm 1 cm hoch in Gläser füllen und erkalten lassen.

2. Sahne, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf TM und aufkochen bei 14 min/ 100° /Stufe 2 aufkochen.
3. Den Likör zufügen  und die in Wasser angerührte Gelatine  bei 1 min/Stufe 3 unterrühren.  Die fertige Panna Cotta auf den Kompott füllen und für ca. 4 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen.