Donnerstag, 22. November 2012

Vanilleeis mit Kaffee-Schoko-Mandelbrösel








Vanilleeiskugel in Kaffee-Schoko-Mandelbrösel gewälzt
 perfekt vorzubereiten


Kaffee-Mandel-Brösel
Die Brösel mit den Schokladenraspeln vermischen und die Vanilleeiskugeln darin wälzen.


Kaffee-Mandelgries - nun mit Schokoraspeln vermengt


Zutaten:
12 Vanilleieiskugeln (Eisportionierer)
10 g Kaffeebohnen
50 g Mandeln
70 g dunkle Schokolade



Im Thermomix 31: (mein erstes TM-Rezept)

1. Die Kaffeebohnen 10 sec./Stufe 9 zerkleinern +
2. Mandeln zufügen  5 sec/Stufe 9 zerkleinern
3. Schokolade mehrmals 3 sec/Stufe 9 (intervall) zerkleinern und alles vermischen.
4. Die Vanille-Eiskugeln (mit dem Portionierer geformt) in der "Panade" rollen und
5. wieder einfrieren.

Vor dem "Kugelformen" das Eis ca. 20 bis 30 Minuten vorher aus der Tk nehmen und im Kühlschrank antemperieren. Die Kugeln mit einem Eisportionierer formen und in den Bröseln wenden. Auf kleinen Tellern anrichten. Eine Schoko-Sauce perfektioniert den kleinen Nachtisch.

Morgen sollen die Kugeln unseren Brunch krönen. Natürlich haben wir zwei Probe-Kugeln gekostet und waren sehr zufrieden mit dieser Idee (von J.O.).