Dienstag, 1. Januar 2013

Kräuter-Sahne-Sauce








Zutaten:


150 ml Sahne
1 gestrichener TL Knoblauch-Ingwer-Grundstock
1 gestrichener TL Suppen-Grundstock
1 TL getrocknete Basilikumblätter
Rosenpaprika nach Geschmack

Zubereitung:


Alle Zutaten in einen Mixbecher oder Twist-Off-Glas füllen und gut schütteln. Die Kräutersahne für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen und für einen Salat verwenden. Für z.B. Fondue oder Raclette als Dipsauce in ein Kännchen abfüllen und mit servieren.