Samstag, 23. Februar 2013

Suero escrito pan - Molke-Dinkelbrot





Zutaten:




Molke von 1 L Milch und 1 Joghurt (150 g)
850 g Dinkelmehl
1 Würfel Hefe
2 TL Salz
1 TL Backmalz
1 TL Brotgewürz
1 EL Sirup



Zubereitung:



Molke von 1l Milch und 1 Joghurt (siehe Rezept) Hefe in den TM 31 geben und bei 37°/St.1/30 sek vermischen.

Die restlichen Zutaten zufügen und 3 min/ Teigstufe kneten, evt. etwas nachkneten und kalt führen.






Den Teig in eine Schüssel geben und zugedeckt für mindestens 12 Stunden kühl stellen (Kühlschrank).







Antemperieren und einmal durchkneten und wieder für 24 Stunden zugedeckt an einem kühlen Ort gehen lassen.




Anschließend für 2 Stunden antemperieren und den Teig aus der Schüssel nehmen und mit etwas feinem Dinkelmehl  verkneten, zu zwei Kugeln formen und in eine gefettete und mit Gries ausgestreute Kastenform geben.










20 Minuten vor dem Ende der Gehzeit den Backofen auf  250°C vorheizen. Das Brot in den Backofen geben und 1 ofenfeste Tasse  mit Wasser dazustellen. 30 Minuten bei 250° C backen, dann die Temperatur auf 180° C reduzieren und noch weitere


40 Minuten backen bis das Brot die gewünschte goldbraune Farbe hat und beim Klopfen hohl klingt.






Auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.



Vom Brotteig hatte ich ¼ Menge entnommen für einen mit Hackfleisch, Käse und Tomatenwürfeln gefüllten Rollo.