Freitag, 5. April 2013

Piña-Mango-Orange Compota - Ananas-Mango-Orangen-Kompott (oder -Marmelade) mit Chili






Zutaten:


300 g Mango (ungefähr 1 Stück)
300 g Ananas
300 ml Orangensaft
1-2 rote Chili 
500 g braunen Zucker für Kompott 
 (für Marmelade: Gelierzucker 3:1)
1 gestr. TL Salz



Zubereitung:


Die Orangen auspressen und den Saft in einen großen Topf geben. Den Zucker zufügen und verrürhren. Die Mango schälen, den Kern freischneiden und alles Fruchtfleisch würfeln. Die Ananas in grobe Scheiben schneiden und den Rand abschälen. Ausser dem festen Innenfleisch die Scheiben grob würfeln und in den Topf geben. Die Chilis längs durchschneiden und die Kerne entfernen. Die Chilis in feine Würfel hacken und zur Frucht-Saft-Mischung geben, gut durchrühren. Den Topfdeckel auflegen und kühl für 2 Stunden ruhen lassen. 
Inzwischen gesäuberte Twist-Off-Gläser vorbereiten. 
Die Frucht-Saft-Mischung aufkochen und solange kochen bis die Früchte gar sind. Mit einem Pürierstab durchmixen, bis die Fruchtstücke die gewünschte Konsistenz haben. Den Kompott oder die Marmelade in die Gläser füllen, zuschrauben und kopfüber abkühlen lassen.





TIPP: Der Kompott mit Vanilleeis oder Vanillepudding serviert ist lecker.