Dienstag, 23. April 2013

Spargel-Gratin mit Tomaten

Spargel-Gratin, ein leichter Genuss zu Fisch- und Fleischgerichten, die ebenfalls im Backofen zubereitet werden.


Spargel-Gratin

Zutaten:

6 Stangen weißen Spargel
100 ml Sahne
1/3 Gemüse-Brühwürfel oder entsprechende Menge Suppengrundstock
2 TL Bärlauch-Paste
1 Tomate
Kräutersalz
50 g Emmentaler

Zubereitung:

Die Sahne mit dem Brühwürfel aufkochen und etwas salzen. Den geschälten Spargel hineinlegen. Die Tomate halbieren und entkernen. Mit Kräutersalz bestreuen.


Die Bärlauch-Paste über die Spargel-Sahne träufeln. Die gewürfelte Tomate auflegen. Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und in den vorgeheizten Backofen stellen. Nach ca. 20 Minuten die Alu-Haube entfernen und den geriebenen Emmentaler darüber streuen und für ca. 10 Minuten zurück in den Backofen stellen.










Spargel-Gratin mit Nacken vom Reh auf Manzo-Art