Donnerstag, 19. September 2013

Unbekannte - es ist ein Stechapfel, woher auch immer ....

In meinem Wintergarten fühlt sich eine Pflanze wohl, die mir (nicht mehr) unbekannt ist.


Pflanze mit Fruchtansatz


endlich einmal die Blüte fotografiert

und einmal von vorne ...




Sie blüht nur ganz kurz, die erste Blüte habe ich verpasst. Die verblühte Blüte zeigte außen eine weissliche Farbe und nach innen leicht lila. Sie wurde jedoch bestäubt und es entwickelt sich eine kleine Frucht.

Die erste Blüte





Unbekannte in der Mitte- links Geranie - rechts Röschen

In der Mitte eine kleine Frucht - von der ersten Blüte -

Die kleine Frucht hat einen Teller und kleine Stacheln


Immer wieder neugierig, was sich in meinem Garten und Wintergarten wohlfühlt, lass' ich alles erst einmal wachsen. So war ich überrascht, als sich im Sandboden diese Pflanze wohlfühlte. Ich habe sie erst Mitte August entdeckt. Die drei Blütenknospen, die auf dem Bild zu erkennen sind, werde ich beobachten und vielleicht gelingt es mir dieses Mal, sie zu fotografieren.

... wieder verpasst ...


Das kleine Tellerchen unter der Frucht ist nun verschwunden