Donnerstag, 19. Juni 2014

Wald-Heidelbeer-Sirup im Marmeladenglas


Heidelbeer-Sauce
im Twist-Off-Glas (212 ml) portioniert


Für Schleckermäulchen:


Fruchtige Sauce zu Griesbrei, Pudding,
Milchreis oder Quark-/Joghurt-Creme







Zutaten:

750 g Wald-Heidelbeer-Saft
350 g Gelierzucker 1:1
20 g Zimtzucker
10 g Zitronensaft - frisch gepresst
5 g Zitronensäure/Ascorbinsäure





Zubereitung:

1. Alle Zutaten in den Mixtopf füllen und 5 sec/Stufe 2 verrühren.
    1 Stunde ruhen lassen.
2. 18 min/100°/Stufe 2 kochen. Der Saft sollte 5 min sprudelnd kochen.
3. Den Sirup randvoll in Twist-Off-Gläser füllen. 
    Die Gläser verschließen und 5 min kopfüber*) ruhen lassen, 
    danach umdrehen und abkühlen lassen, etikettieren und verbrauchen oder verschenken.








Der Sirup eignet sich hervorragend als fruchtige Sauce für Vanille-, oder Griespudding oder z. B. ein leckeres Vanilleeis.

Als Getränk kann er gut mit einem trockenen Sekt aufgefüllt werden.


Griespudding mit frischen Erdbeeren und Kirschen und rundherum Heidelbeer-Sauce
  
Den Sirup habe ich in Ermangelung von geeigneten Flaschen in Twist-Off-Gläser gefüllt. Für uns zwei ist das genau die richtige Portion zum Nachtisch.


*) In einem Forum habe ich einen Beitrag gelesen, danach soll das kopfüber-Ruhen-lassen
    überflüssig sein.