Sonntag, 27. April 2014

Erdbeer-Creme nach Tiramisu-Art



Zutaten:

100 g Erdbeeren
1 EL selbstgemachter Vanillezucker

200 g Sahne
200 g Frischkäse (Salzgehalt beachten!)
1-2 ELVanillezucker
4 Löffelbiskuit
4 TL süßen Likör 
1 EL Erdbeer-Marmelade


Zubereitung:

1. Früh am Morgen:
    Erdbeeren putzen und mit dem Vanillezucker marinieren.

2. Ca. 1-2 Stunden später:
    Die Löffelbiskuit zerbrechen und in Gläser schichten.
    Die Marmelade mit dem Likör vermengen und über die Löffelsbiskuit geben.

3. Die Sahne aufschlagen, den Frischkäse zufügen und nochmals steifschlagen.
    Den Vanillezucker zufügen.
    Achtung: den Salzgehalt des Frischkäses beachten, meiner hatte 0,75 g auf 300 g,
    schmeckte aber sehr salzig.


4. Etwas von der Sahne-Creme auf die Löffelbiskuit geben und einige Erdbeeren
    darauf füllen - einige als Deko zurückbehalten.
    Den entstandenen Saft mit einfüllen.
    Wieder Creme darüber geben und die Deko-Erdbeeren auflegen.
    Mit dem Kakau bestäuben und mit der Zitronenmelisse dekorieren und für ca.
    2 Stunden kühl stellen.



     

TIPP:
Mein Kakau war nicht sehr dunkel, denn ich habe selbstgemachten "Trink-Kakau" genommen, da die Sahne-Creme noch etwas Zucker vertragen konnte. Normalerweise hätte ich den Back-Kakau gewählt.


Die Creme ist locker und leicht und eignet sich auch als Torten-Creme für Obst-Torten.