Donnerstag, 7. März 2013

Schweinebraten






Zutaten:


1 Stück Nackenbraten
Butter oder Butterschmalz zum Anbraten
2 Zwiebeln
optional: 2 Knoblauchzehen in der Schale
1 Becher Sahne
1 Becher Weißwein
Salz und Pfeffer

Zubereitung:


Einen Bratentopf aufheizen und Butter / Butterschmalz darin schmelzen. Das Fleisch einlegen und von allen Seiten gut anbraten und den Backofen auf 140 Grad vorheizen. Die Zwiebeln putzen, halbieren und zum Fleisch geben . Ca. 5 Minuten weiter braten, mit dem Weißwein ablöschen und diesen fast verköcheln lassen.  Die Knoblauchzehen und die Sahne zugeben und das Wasser zufügen. Den Topf mit Deckel in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 2 Stunden darin erhitzen.


Nach 2 Stunden den Topf aus dem Ofen nehmen und das Fleisch herausnehmen und ruhen lassen. Die Sauce aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und evtl. mit etwas Mehlbutter (1 Teil Butter / ein Teil Mehl) andicken.